Hafenausstattung

GästeMitglieder
Gastliegeplatz Gastliegeplatz
8€ / Tag zzgl. 1€ / Tag, Person
Slippanlage / Kran Slippanlage / Kran
15 – 35€ (je nach Größe)
Maststellkran Maststellkran
10€ | frei während des Slippens
WLAN WLAN
kostenlos
PKW-Bootsanhänger PKW-Bootsanhänger
15€ (bis 3h) | 50€ (Tag)
Kühlboxanschluss Kühlboxanschluss
1€ / Tag
Duschmarke Duschmarke
1€ / 3 min
Zimmernutzung Zimmernutzung
in unserem Vereinshaus

 

DSV-Mitglieder nutzen Liegeplätze, die Slippanlage und den Maststellkran zu Veranstaltungen im SSVaW kostenfrei.

 

Gebühren für die Zimmernutzung
Hauptsaison Nebensaison
Zimmer 1, 2, 3, 5, 7 15€ 20€
Zimmer 4, 8 10€ 15€

Hauptsaison: Zeit zwischen dem Tag vor dem Ansegeln bis zum Tag nach dem Absegeln.

Es gelten gesondert die Gebühren des Kurortes Bad Saarow. Die Kurtaxe müssen wir gesondert erheben.

Liegeplatz
Stände Nr. 1-11,19,23,48-62 Sommer 140,00 €

Winter außen
innen
50,00 €
90,00 €
Stände Nr. 12-18 Sommer 110,00 €
Winter außen
innen
40,00 €
70,00€
Stände Nr. 24-47 Sommer 60,00 €
Winter außen
innen
20,00 €
30,00 €

 

Vereinsboot
Nutzung eines Vereinsbootes
je Saison 60,00 €
Nutzung eines Vereinsbootes als Geschwisterkind eines Jugendmitgliedes oder Kind eines ordentlichen erwachsenen Mitgliedes je Saison 30,00 €

 

Strom
Stromanschluss am Steg
je Saison 20,00 €
Kühlboxanschluss je Saison 15,00 €

 

Zimmernutzung
Zimmer
pro Nacht Hauptsaison
Nebensaison
10,00 €
20,00 €
für Helfer bei Regatten kostenfrei
bei nicht erfolgter Reinigung zuzüglich Pauschale 5,00 €

Hauptsaison: Zeit zwischen dem Tag vor dem Ansegeln bis zum Tag nach dem Absegeln.

 

Nutzung des Geländes
Nobel- und Clubhaus
täglich 30,00 €
Nobel und Clubhaus (mit Außenanlagen) täglich 60,00 €

Geländeplan

1 Zeltwiese
2 Caravanstellplatz
Mitgliederparken
3 Kran-/Slippbereich
4 Bootshalle
5 Nobelschuppen
6 offene Halle
7 WC/Waschräume
8 Vereinshaus
9 Wiese am Flaggenmast
10 Böschung
11 Jollenstellwiese

Das Betreten der Böschung ist nicht gestattet.

Wenn die Stellplätze für Jollen belegt sind, darf auf die Wiese am Flaggenmast ausgewichen werden.

Im Winden und Kranbereich ist ein Abstellen von Fahrzeugen/ Trailern nur in Absprache mit dem Hafenmeister oder Technikwart zulässig. Das Spielen im Slipbereich ist nicht gestattet.

 

 

 

 


Finanzordnungen

Weitere Nutzungsgebühren sind in den Finanzordnungen für Mitglieder und Nicht-Mitglieder aufgeführt.

Finanzordnung Nicht-Mitglieder Finanzordnung Mitglieder