achtungssymbolDer neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 sorgt derzeit für Einschränkungen im Vereinsbetrieb.

  • Der Zugang zum Segelverein ist ab dem 20.04.2020 wieder möglich. Es gilt die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Diese hängen zur Erinnerung auch im Verein aus.
  • Jeder Besucher des Vereinsgeländes muss sich in die ausgelegten Listen eintragen. Der Ablageort dieser Listen befindet sich im offenen Vorraum des Nobelclubs.
  • Das Betreten des Clubhauses ist untersagt. Ausnahmen gelten nur für den Vorstand, für Wartungs- u. Reinigungsaufgaben, bei ausdrücklicher Genehmigung des Vorstands und für den Zugang zum Sanikasten, falls benötigt.
  • Die Toiletten im Sanitärtrakt sind vollumfänglich nutzbar. Hier werden wir auch geeignete Wasch- und Desinfektionsmittel bereitstellen. Der sorgsame Umgang mit diesen Utensilien erklärt sich von selbst.
  • Slippbetrieb ist derzeit nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung für einen freien Slipptermin möglich.
  • Die oben genannten Punkte gelten vorbehaltlich eventuell anderslautender Anordnungen zuständiger Behörden vor Ort.